· 

Reisetipps für die Seychellen


  • locker zwei Wochen einplanen, um entspannt recht viel zu sehen
  • mit Aldabra-Riesenschildkröten auf Curieuse am Strand entlanglaufen (Ausflüge am besten von Praslin aus, mit landestypischem BBQ)
  • von der Grand Anse zur Petite Anse durch den Dschungel laufen (La Digue) und wenn man die Zeit hat noch weiter zur Anse Cocos
  • im Vallé de Mai (Praslin) die Coco de Mer finden
  • in der Anse Takamaka (Mahé) mit dem gleichnamigen Kokos-Rum entspannen
  • mit dem Fahrrad über La Digue radeln
  • den schönsten Strand der Welt schon früh am Morgen besuchen - Anse Source d'Argent, La Digue
  • den Jardin du Roi (Mahé) besuchen (Achtung, sehr steiler Anstieg!)
  • eine Kokosnuss am Strand genießen
  • die Hauptstadt Victoria (Mahé) erkunden
  • mit den öffentlichen Bussen fortbewegen (günstig und nah an den Einheimischen)
  • kreolische Küche genießen
  • frisches tropisches Obst und Bananenbrot schlemmen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0